Mountainbiketour von Galtür um den Silvretta Stausee

Damit das ganze Mountainbike Training von zuhause dann auch mal Sinn macht, ging es vergangene Woche mit Olaf in die österreichischen Alpen. 🙂
Am ersten Tag gönnten wir uns eine Mountainbiketour von Galtür um die Stauseen im Silvretta Gebiet.  Fazit: eine wunderschöne Tour in herrlichem alpinen Gelände mit einem sehr knackigem, aber auf Asphalt verlaufendem, Schlussanstieg.
Die Tour verlief teilweise auf den zur gleichen Zeit stattfindenden Trails und Strecken des Montafon Mountainbike Marathons, ich muss allerdings zugeben dass die Jungs und Mädels dann doch etwas flotter unterwegs waren als wir. 😉

Hier der Track und einige Fotoimpressionen der Mountainbiketour.

volle Distanz: 43914 m
Maximale Höhe: 2057 m
Minimale Höhe: 1182 m
Gesamtanstieg: 1370 m
Gesamtabstieg: -1358 m
Download

 

Eine Antwort auf „Mountainbiketour von Galtür um den Silvretta Stausee“

  1. Herrliche Ausblicke! Ein Montafon ist ja eine coole Idee! Wir sind ja Laien, aber Mountainbike Touren tanken uns echt viel Energie für das ganze Jahr! Eben dies ist der Grund, warum wir uns auch unsere nächste Reise in die Ostalpen richten, obwohl die Freunde nach Villach-Land fahren. Aber dann können wir unsere Erfahrungen austauschen, super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − achtzehn =