Motorradtour Balkan 2022 – der Teil in Österreich

Nachdem wir Deutschland zügig auf der Autobahn (ja, ich weiß – laaaangweilig) hinter uns gebracht hatten, ging es am zweiten Tag bei ebenfalls herrlichem Wetter von Erding aus, teilweise über Autobahn aber auch über viele schöne kleine Straßen, nach Österreich. Hier hatten wir uns zuvor eine kleine Gaststätte direkt an der Österreichisch – Slowenischen Grenze in Bad Eisenkappel für unsere Übernachtung ausgesucht. Netter Weise gab es auch in diesem kleinen Örtchen noch den ein oder anderen Geocache zur Auflockerung des abendlichen Spazierganges zu Suchen und Finden. 🙂

Direkt nach dem Start in Bad Eisenkappel kamen wir, nach ein paar sehr schönen Kurven, noch an diesem Felsgemälde vom heiligen Christopherus, dem Schutzpatron der Reisenden, vorbei. Dort gab es dann auch noch einen Cache zu suchen. Dann war ja auch für den Schutz der weiteren Reise „von oben“ alles geklärt. 🙂

Gesamtstrecke: 395256 m
Maximale Höhe: 1351 m
Minimale Höhe: 383 m
Gesamtanstieg: 3538 m
Gesamtabstieg: -3432 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 4 =